BISOP Baden

Der Praxishort

Einblicke

An einem Donnerstag vor Ostern veranstalteten wir mit Großeltern von Kindern aus dem Praxishort und BewohnerInnen aus dem Seniorenheim der Caritas Baden einen generationenübergreifenden Nachmittag zum Osterfest. Die Praktikantinnen aus den zweiten Klassen präsentierten mit den Kindern/Jugendlichen den christlichen Jahresfestkreis und stellten gemeinsam Brauchtum und Rituale vor. Dazu wurde ein großes Kalenderrad der Karwoche erstellt,  an Hand dessen anschaulich die Besonderheiten vorgestellt wurden. Der Osterstrauch und das Ei in ihrer Symbolik wurden ebenfalls besprochen.

Anschließend wurden unsere Gäste eingeladen, von ihren Kindheitserfahrungen rund um Ostern und dem österlichen Brauchtum zu erzählen. Dabei haben wir sehr viel Neues über das Brauchtum der Länder Schweden, Ungarn, Kroatien, Serbien, … erfahren. Wir haben mit großem Interesse zugehört und waren beeindruckt, dass einige Großeltern typische Gebräuche sogar durch mitgebrachte Gegenstände verdeutlichten.

Danach gingen wir in die vorbereiteten Kreativ-Ateliers, in denen wir  gemeinsam in entspannter Atmosphäre Palmbuschen banden, Eier marmorierten und Osterküken  bastelten.

Von allen Seiten wurden dieser Nachmittag mit Dankbarkeit über die Ermöglichung dieses Begegnungsraumes beendet. Die Fotos sollen einen kurzen Einblick geben, Bilder von den Großeltern werden aus Datenschutzgründen nicht gezeigt.