BISOP Baden

Der Praxishort

Einblicke

Das Schuljahr geht erfolgreich dem Ende zu, und dies ist immer ein Anlass, es mit den Kindern/Jugendlichen und Eltern zu feiern. In diesem Jahr stand das Fest unter dem ganzjährigen Bildungsschwerpunkt der Nachhaltigkeit. Alle geladenen Gäste konnten sich kreativ, spielerisch und informierend betätigen. So konnte aus alten Strümpfen und Tennisbällen ein Kometball hergestellt werden, aus alten Computertastaturen wurde ein modischer Ring kreiert, jede/r konnte im Sinne der Nachhaltigkeit ihren/seinen ökologischen Fußabdruck berechnen – das Erstauen war oft groß! Statt dem üblichen Kauf wurde die Möglichkeit des Tausches angeboten, eine neue Erfahrung für die Kinder/Jugendlichen. Mittels des Spieles "1, 2 oder 3" konnten spannende Fragen zu Natur, Ressourcenschonung und Lebensraumgestaltung beantwortet werden.

Ein Ausstellung mit den verschiedenen kreativen Arbeiten der Kinder und Jugendlichen aus dem Schuljahr beeindruckte die Eltern. Mit den Kindern und Jugendlichen wurde schließlich auch eine "Gesunde Jause" zubereitet, die von allen Anwesenden mit großem Genuss verzehrt wurde. Aus den unmittelbaren Rückmeldungen der Eltern wissen wir, dass sich wieder einmal alle sehr wohlgefühlt und das Ambiente des Festes genossen haben.